Lehe-Treff


Die Freizeitstätte Lehe-Treff hält offene Angebote entsprechend den gesetzlichen Vorgaben im § 11 SGB VIII vor.

Sie bietet als Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit ein Raum- , Freizeit- und Bildungsangebot 
Logo
für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige.

Die Freizeitstätte Lehe-Treff bietet für junge Menschen einen geschützten Rahmen,
in dem sie außerhalb von Schule und Familie ihre Grundbedürfnisse nach Kontakt, Kommunikation und sozialer Anerkennung umsetzen können.

Die offene Kinder- und Jugendarbeit der Freizeitstätte ist dem Prinzip der Sozialraumorientierung und damit dem Stadtteil verpflichtet.

Die Freizeitstätte Lehe-Treff berücksichtigt die nachfolgend aufgeführten gesellschaftlichen Aufgaben bei der Konzipierung ihrer Angebote:

-- Die Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit sind für alle Kinder und Jugendliche zugänglich.

-- Bei der Planung und Ausgestaltung von Angeboten werden die unterschiedlichen ethnischen Hintergründe berücksichtigt.

-- Geschlechtsspezifische Angebote unterstützen Jungen und Mädchen dabei, eigene Stärken und Ressourcen zu erkennen und zu entwickeln.

-- Die Angebotsstruktur der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Freizeitstätte Lehe-Treff besitzt das Potenzial, spezifische Bildungseffekte wie den Aufbau personaler und sozialer Kompetenzen zu erreichen.

-- Eine Querschnittsaufgabe der offenen Angebote ist die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen, die wir im Jahr 2009 weiterentwickelt haben. Beispielhaft dafür ist u.a.
das Großprojekt Kinderspielstadt "JumboJum".

-- Aktuelle Infos zu unserem jugendkulturellen Angebot - Keep on rockin' - und unserem jährlichen Bandwettbewerb finden sie hier: "K.O.R"


Freizeitstätte Lehe-Treff
Eupener Str. 3b
27576 Bremerhaven

Tel. & Fax: 0471/590-2866 oder Tel.: 0471/590-2867
Mail: info@lehe-treff.de

Öffnungszeiten:

Mo. 16.00 - 17.45 Uhr & 19.00 - 21.45 Uhr
Mi. 15.00 - 18.30 Uhr & 19.00 - 21.45 Uhr
Do. - Fr. 15.00 - 17.45 Uhr & 19.00 - 21.45 Uhr

Mehr Infos: Hier klicken